Dienstag, 16. Juli 2013

"Maps to the Stars" Update - Offizielle Pressemitteilung


Die Dreharbeiten zu Rob´s "Maps to the Stars" von David Cronenberg haben HEUTE offiziell begonnen. 30 Tage lang dauert der Dreh, der in Toronto und LA stattfindet.

Einige weitere Details zu Robs Rolle haben wir auch noch für euch:
Er spielt einen Limousinen-Fahrer namens Jerome, der ein aufsteigender Filmstar ist.
Die komplette Storyline klingt definitiv nach Cronenberg, aber nicht so crazy wie "Cosmopolis". Natürlich ist auch der Film wieder etwas zum Nachdenken und nix für Leute, die sich nur "berieseln lassen" wollen :)

via source

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen