Freitag, 14. Juni 2013

Ohne Worte...

:(

via

Kommentare:

  1. Ist das Krass :-( ! Sie muss sich ja echt wie ein Affe im Zoo vorkommen und dass Schlimmste ist ,dass erlebt Sie Tag für Tag . Ich hab echt Respekt ,dass Sie aufgrund dessen ,noch nicht durchgedreht ist ! Sicherlich zieht ihr Beruf automatisch die Aufmerksamkeit der Papz auf sich ,aber so ?! Sie tut mir wirklich leid ! Es gibt ja Leute ,die sich oft beschweren ,dass Sie auf Bilder immer so genervt und schlecht gelaunt guckt ,ist ja kein Wunder ,wenn man Täglich dermaßen Drangsaliert wird . Ob Profi oder nicht ,dass haelt kein Mensch auf Dauer aus . Auf jeden Fall ziehen ich meinen Hut vor dieser Tollen Frau und hoffe das Sie immer so Stark und Grossartig bleibt :-) ! Lieben Gruss Nine

    AntwortenLöschen
  2. Wo ich jetzt dieses Foto sehe, habe ich ein echt schlechtes Gewissen, dass ich mich vorher noch über die neuen Fotos von Kris gefreut habe. Diese Dauerbeobachtung ist schon sehr bedrückend. Wie Nine schon sagte, es ist echt bemerkenswert dabei noch ruhig zu bleiben.

    AntwortenLöschen
  3. Furchtbar, wie die Hyänen!
    Ich könnte das nicht durchhalten. Wäre warscheinlich schon längst ausgerastet!
    Das man dagegen kein Gesetz erlassen kann...wegen Verletzung der Privatsphäre, oder ähnliches...
    Prinz William macht's richtig, der verklagt sie alle! *böse grins*
    Hm, solche Fotos bringen natürlich 'ne Menge Geld... und Geld regiert bekanntlich sie Welt. *würg*

    AntwortenLöschen
  4. Muss euch absolut zustimmen. Das schlechte Gewissen meldet sich sofort, da wir ja auch ein wenig von solchen Bildern "profitieren"... :(

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht sollten mal öfters Fotos wie diese gezeigt werden. Oftmals regen sich doch Leute über die Stars auf, die sich über Paparazzi beschweren. Diese würden doch im Rampenlicht stehen und die Fotografen und Presse würden halt dazu gehören. Aber diese Leute haben doch nicht wirklich eine Ahnung. Denn wenn man Bilder wie diese sieht, müsste doch klar werden, dass das nicht normal ist. Vielleicht sollten mal Kristen und Rob (oder andere "Verfolgte") die Kamera zücken, die Paparazzi fotografieren und veröffentlichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt!
      Ich habe aus dieser Perspektive mal ein Video gesehen. Ein wilde Horde Paparazzi und die betroffene Person hatte zig Kameras direkt im Gesicht! An ein Weitergehen war nicht mehr zu denken. Mich hat dieses Video total geschockt und die kalte Wut stieg in mir hoch...

      Löschen