Freitag, 24. Mai 2013

Neues/altes Photo von Rob (New York)


@whoisgambles missing the New York crew too. @tamratam #rpatz @xtalilennox 

More details about the pic: Matthew Daniel Siskin (Gambles - Musician),  Rob, Tamra (Katy Perry's assistant) and Polly Stenham (Playwright)

via RPLife / ROBsessed

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Aww, dieser Blick von Rob, hat schon was. :)
    -
    Tut mir leid Anonym 1, aber den Sinn und Zweck deines "Kommentares" verstehe ich nicht.
    -
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  3. macht nix, die rob-besessenen haben eine tief-rosarote Brille auf, weil ihr gott so ein engel ist und man ja einen buhmann hat - kristen stewart, eine 23jährige, die seit twilight mit 17 jahren kein privatleben mehr hatte und gar nicht weiß, wie so ein teenagerleben funktioniert ----- außer der zeit mit michael, als sie noch ein vergnügtes junges mädchen war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, ich glaube du hast mich falsch verstanden. Ich bin ein großer Fan von Beiden. Wie die Reporter Kris hetzen finde ich genauso furchtbar wie du. Ich meinte nur das wir hier nicht nach irgendwelchen Schuldigen suchen sollten. Warum eine Beziehung auseinander geht, wissen doch eingentlich immer nur die beiden die es betrifft und kein Aussenstehender. Ich wünsche Beiden nur das Beste und endlich mehr Ruhe von der Öffentlichkeit. - LG Verena

      Löschen
    2. bitte entschuldige, aber mich regt das so auf, dass Kristen derart in den Dreck gezogen wird und ihr stinkefinger als das schlechteste gebrantmarkt wird, was man sich vorstellen kann. als jennifer (von tribute von panem) dasselbe machte, gab es eine kurze zeile und damit war schluss.
      aber kristen wird wir eine schlägerin dargestellt, die nur noch ausflippt. dabei kann sich keiner in dieses mädchen reinversetzen, denn seit ihrem SECHS jahren lebt sie unter beobachtung --- und NEIN, das muss sie nicht hinnehmen, auch wenn sie schauspielerin ist!!!

      Löschen
    3. Alles ok :) Ich stimme dir absolut zu. Alles was Kris macht, wird anders bewertete als bei anderen. Leider fast immer negativ. Ich finde auch das sie das absolute Recht hat sich dagegnen zu währen. Nur weil Sie Schauspielerin ist gibt es den Reportern noch lange nicht das Recht sie förmlich zu jagen. Echt erschreckend was da passiert.-LG Verena

      Löschen
  4. pattinson soll seine klamotten einpacken und verschwinden.
    er betrog kristen bereits während er in NYC war, deshalb hat sie ihn wahrscheinlich auch vor die tür gesetzt, und jetzt spaziert er mit ihr in santa barbara.
    nun zeigt er sein wahres gesicht - typisch hollywood, hat sich gut angepasst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenigstens hat er nicht gleich ne ganze ehe + familie zerstört :)

      Löschen
  5. Get over it people They never where Edward and Bella. They are both young and hippeis who want to enjoy life as it is, they never had a steady relationship they've spent more time apart than together through the years. Pattinson is not a saint and Stewart is not evil.
    They are hollywood actors (professional liars)

    AntwortenLöschen