Montag, 16. Mai 2016

Kristen auf der "American Honey" Premiere in Cannes - 15. Mai

Nicht nur für ihre eigenen Filme traut sich Kristen auf den Roten Teppich an der Côte d'Azur - nein! Gestern war sie als Special Guest auf der Premiere von "American Honor" geladen. Star Shia LaBouf erhielt nach dem Screening Standing Ovations - genau wie Regisseurin Andrea Arnold.
Kristen lies den Flow der Musik auf sich überschwappen und tanzte ne Runde, bevor sie sich zum Schnellknipsen vor die Linse Fotografen stellte :D

 

"Let's Dance"...


via Youtube

Ich glaube ja, Kristen ist insgeheim DIE Selfie-Queen ever *haha* In Cannes gab es jedenfalls schon mehr als einen Selfie-Schnappschuss zu begutachten.
Bilder via Stewilicious --> thx!!


After Party Pic


Da kann man nun denken oder sagen was man will. Leonie und ich haben uns auch schon ein paar Gedanken gemacht. Im Endeffekt muss Kristen glücklich werden - aber so gar nicht über ihr Privatleben zu sprechen und dann innerhalb kürzester Zeit Händchen haltend mit zwei verschiedenen Herzensdamen rumzulaufen - das könnte wieder für die Aufmerksamkeit sorgen, die sie so ungern erhält :D
No judgement here - ich bin pro Kristen in jeglicher Hinsicht^^ Vielleicht haben sie und Alicia etwas Abstand gebraucht, um festzustellen, was sie aneinander haben. Das passiert ja öfter als man denkt. Fazit für mich: Kristen ist eben auch nur eine ganz normale junge Frau, die richtige und weniger richtige Entscheidungen trifft, die aber den Mut hat, sich vor den Augen der (gefühlt) ganzen Welt den Konsequenzen zu stellen.
#WeLoveYouKris

1 Kommentar: