Dienstag, 21. Februar 2017

"Die versunkene Stadt Z" - Pressebeiträge

Seine Weltpremiere feierte der Film letztes Jahr in Toronto, weshalb er auf der Berlinale nicht mehr im Wettbewerb gezeigt werden konnte (denn Wettbewerbsfilme müssen immer ihre Uraufführung in Berlin haben). Daher war er Teil der Berlinale Special Gala. So einige Kritiken habe ich überflogen und der Film wurde sehr schön besprochen!

Vor allem wird die aufwendige Ausstattung, die Original-Drehorte im südamerikanischen Dschungel und Geschichte an sich gelobt. Der Film ist ein klassischer "Abenteuerfilm", wie es ihn so heutzutage eigentlich nicht mehr gibt, und er hat etwas sehr 'Episches'.

Auch Rob wurde oft hervorgehoben, auch wenn er eher eine Nebenrolle hat und kaum zu erkennen ist ;)

(Wir haben den Film noch nicht gesehen, aber werden dies sicher nachholen, wenn er am 30. März in den Kinos anläuft.) 

Filmstarts gab dem Film 4 von 5 Sternen! http://www.filmstarts.de/kritiken/223754/kritik.html 
„Die versunkene Stadt Z“ ist einerseits ein klassischer Abenteuerfilm und andererseits ein besonnenes Charakterdrama – und überzeugt auf beiden Ebenen."

Was für die Medien (und uns auch😉) aber natürlich interessanter war, war die PREMIERE! Und vor allem, dass bestimmt 80% der Fans nur für Rob da waren. Deshalb gibt's jetzt auch 'ne ganze Menge Videos und Berichte, aber es macht total Spaß sich das alles anzuschauen - schließlich sind sie alle auf deutsch ;)

Zuerst einmal der Beitrag vom Berlinale Youtube Channel:

#screenandshout hat ein Interview mit 2 Fangirls geführt - die seit 5 Uhr morgens warteten *bibber* 


Auf ARTE gibt es einen schönen Beitrag zum Film mit Interview mit James Gray.
 


Auch der Tagesspiegel hat von der Premiere berichtet:


 RTL hat ganz RTL-like einen "Pattinson der Teenieschwarm" Beitrag gesendet und nennen Rob "Bad Boy" 😁 Videolink hier 

Die WELT / N24 hat zusätzlich auch noch Fanstimmen eingefangen - cute <3
"...und die Fans rasten aus"

Brisant zeigte im TV einen etwas längeren Beitrag zur Premiere - und fragten Rob aus welchem Tier sein Mantel ist ^^ Zum Video

Der BR hat kurz Charlie & Rob interviewt (den Film fanden sie 'langweilig') Video

RTL II betitelt seinen Beitrag mit "Der dunkle Prinz" daher solltet ihr alles Gesagte nicht allzu ernst nehmen ;) Video: Hier

Und TIK Online hat einfach mal alles gefilmt - JA, man hat wirklich nur "Rob, ROBERT, Rooob, Roob, ROOOOBERT" gehört ^^


Ein weiterer Beitrag, diesmal auf Englisch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen