Mittwoch, 28. Oktober 2015

Mögliches neues Projekt für Kristen

Kristen Stewart, Chloe Sevigny

Der Hollywood Reporter berichtet heute, dass sich Kristen in anfänglichen Gesprächen für einen weiteren neuen Film befindet.

Dieses Mal handelt es sich um einen noch unbetitelter Psycho-Thriller, in dem sie die Rolle der Bridget Sullivan, die Dienstmagd von Lizzie Borden, übernehmen soll.

Pieter Van Hees übernimmt die Regie und Bryce Kass schreibt das Drehbuch.
Neben Kristen soll Chloe Sevigny (Bloodline, American Horror Story, American Psycho) die weibliche Hauptrolle der Lizzie Borden übernehmen.

Die etwas unheimliche Mordgeschichte der Familie Borden wurde wohl schon das ein oder andere Mal verfilmt und beruht auf einer wahren Begebenheit.
Im Jahre 1892 wurde die fragile Lizzie Borden für den Mord an ihrem Vater und ihrer Mutter vor Gericht gestellt und freigesprochen. Der Film wird sich auf die Events belaufen, die in der besagten Nacht vorgefallen sind.

Wir sind jedenfalls gespannt und freuen uns über jedes neue Projekt, bei dem wir sie in Aktion erleben dürfen ;)

via TheHollywoodReporter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen