Donnerstag, 10. August 2017

Fear & Shame - Neuer Rob-Kurzfilm

Für die GQ hat Rob in einem Kurzfilm mitgespielt. Zusätzlich hat er auch das Drehbuch dafür geschrieben und spielt sich übrigens selbst. 😀 Bei GMA hat er erzählt, dass er die Story in 10 Minuten auf der Rückbank eines Autos geschrieben hat - so in etwa sieht es aus auch ^^ (Das ist keine Kritik!)

Der Film handelt davon, wie sehr Rob sich nach einem New Yorker Hot Dog sehnt, aber aufgrund seiner Angst vor der Öffentlichkeit traut er sich nicht raus 😂 Was auch immer in Robs Kopf vor sich geht, das Endergebnis zu dieser Idee ist cool geworden! Wir hätten dann in Zukunft gerne mehr Drehbücher von Rob und ihn gerne auch mal wieder in einer Komödie. 💥


Ich glaube, noch nie hat sich jemand so doll über einen Hot Dog gefreut wie Rob 😆

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen