Montag, 18. April 2016

News zu "Personal Shopper"

Der deutsche Verleih von Personal Shopper, Weltkino, hat heute seine Verleihstaffel für dieses Jahr veröffentlicht und uns ein paar kleine aber feine neue Infos zum Film gegeben :)

1. Eine genauere Handlung:

Maureen arbeitet in Paris als persönliche Einkäuferin für Celebrities. Darüber hinaus begreift sie sich als Medium, das mit den Toten Kontakt aufnehmen kann, genau wir ihr kurz zuvor verstorbener Zwillingsbruder Lewis. Schließlich bekommt sie geheimnisvolle SMS von einer unbekannten Nummer. Ist es der Geist ihres Bruder, der Kontakt zu ihr aufnimmt? Oder ein anderer Geist? Der nur der sehr lebendige Geliebte ihrer prominenten Chefin, der es auf sie abgesehen hat? 

Wie in DIE WOLKEN VON SILS MARIA lässt Regisseur Olivier Assayas auch in seinem neuen Film den Zuschauer im Ungewissen und führt ihn von der glamourösen Pariser Modewelt zu abgelegenen Spukhäusern auf dem Land. 

2. Einen ungefähren Kinostart:
Geplant ist der Film für das 4. Quartal 2016 - woohoooo!

Ihr könnt hier durch das Verleihprogramm blättern, Personal Shopper gibt's ab Seite 20. 

Nach dem *Klick* gibt's auch eine englische Übersetzung für unsere internationalen Freunde und Fanseiten ;)


Maureen works in Paris as a Personal Shopper for celebrities. In addition to that she envisions herself as a medium, that can get in touch with dead people, just like her late twin brother Lewis. One day she receives mysterious text messages from an anonymous number. Is it the ghost of her brother that wants to contact her? Or is it another ghost? Or is it only the very alive lover of her famous boss, who has it in for her?

Like in CLOUDS OF SILS MARIA, Olivier Assayas keeps the viewer in the dark and leads him from Paris' glamourous fashion world to haunted houses in the countryside. 

1 Kommentar: